Hier ist immer etwas los!

Der Winter bricht an und es wird Zeit sich im Warmen zu verschanzen? Dann verpassen Sie aber leider all die tollen Veranstaltungen entlang der Strecke! Einfach dick einpacken und auf zum schönen Ausflügen!

10.12. bis 11.12.2016 – Weihnachtsmarkt Weilburg

Der Weilburger Weihnachtsmarkt am 10.12.-11.12. und 17.12.-18.12.2016 erfreut sich jahrzehntelanger Beliebtheit in der ganzen Region. Die vorweihnachtliche Altstadt mit Schloss und Marktplatz hat einen ganz besonderen Charme, der jeden Besucher verzaubert.

Auf dem Marktplatz unter dem Lichterzelt, breitet sich ein weihnachtlich geschmücktes Dorf aus. In den Häuschen lassen sich Kunsthandwerk und weihnachtliche Kostbarkeiten bewundern. Sicher findet man für seine Lieben das ein oder andere Weihnachtsgeschenk.
Unter dem romantischen Lichterzelt verbringen die Besucher bei Glühwein oder Punsch einen stimmungsvollen Adventsabend.
Natürlich bieten die Standbetreiber auch viele Leckereien zum Essen an.

Die kleinen Gäste können eine Fahrt auf dem weihnachtlich geschmückten Kinderkarussell unternehmen.
In den Nachmittags- und Abendstunden kommt bei Live Musik weihnachtliche Stimmung auf.
Möchten Sie einen Stand anmelden, oder haben noch Fragen zum Weihnachtsmarkt? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail an veranstaltungen@weilburg.de.

15.12. bis 18.12.2016 – Weihnachtsmarkt Bad Ems

Der historische Weihnachtsmarkt auf dem Platz der Partnerschaften und rund um den Musikpavillion lädt vom 15. bis 18. Dezember zum Verweilen ein. Verkaufsstände mit Kunsthandwerk, handgemachtem Essen und Leckereien warten auf die Besucher. Glühweinduft am historischen Lahnufer, Schmuck, Spielzeug und Kunsthandwerk unter einem malerischen Sternenhimmel sorgen für eine festliche Atmosphäre.

17.12.2016 Weihnachtliche Führung durch die Koblenzer Altstadt

Erkunden Sie mit einem erfahrenen Gästeführer die romantische Altstadt Koblenz zur Weihnachtszeit und folgen Sie dem Herrnhuter Stern.

17.12. bis 18.12.2016 – Weihnachtsmarkt Weilburg

Der Weilburger Weihnachtsmarkt am 10.12.-11.12. und 17.12.-18.12.2016 erfreut sich jahrzehntelanger Beliebtheit in der ganzen Region. Die vorweihnachtliche Altstadt mit Schloss und Marktplatz hat einen ganz besonderen Charme, der jeden Besucher verzaubert.

Auf dem Marktplatz unter dem Lichterzelt, breitet sich ein weihnachtlich geschmücktes Dorf aus. In den Häuschen lassen sich Kunsthandwerk und weihnachtliche Kostbarkeiten bewundern. Sicher findet man für seine Lieben das ein oder andere Weihnachtsgeschenk.
Unter dem romantischen Lichterzelt verbringen die Besucher bei Glühwein oder Punsch einen stimmungsvollen Adventsabend.
Natürlich bieten die Standbetreiber auch viele Leckereien zum Essen an.

Die kleinen Gäste können eine Fahrt auf dem weihnachtlich geschmückten Kinderkarussell unternehmen.
In den Nachmittags- und Abendstunden kommt bei Live Musik weihnachtliche Stimmung auf.
Möchten Sie einen Stand anmelden, oder haben noch Fragen zum Weihnachtsmarkt? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail an veranstaltungen@weilburg.de.

18.11. bis 22.12.2016 Koblenzer Weihnachtsmarkt

Sechs beschauliche Koblenzer Altstadtplätze, über 100 festlich glitzernde Weihnachtshäuschen ? und dazu Lebkuchenherzen und Lichterglanz: Zur Adventszeit verwandelt sich eine der ältesten Städte Deutschlands in ein weihnachtliches Bummel-Paradies für Romantiker. Koblenz erwartet mehr als 300.000 Besucher aus aller Welt, denen originelle Attraktionen in besonderer Atmosphäre geboten werden: ein Adventskalender in den 24 Dachgauben des barocken Rathauses, Führungen über den Weihnachtsmarkt und die Koblenzer Altstadt, Mundartgeschichten mit dem Koblenzer Original Manfred Gniffke, den größten Koblenzer Weihnachtsbaum, eine Eislaufbahn und vieles mehr.
(Hinweis: Am „Totensonntag“, 20.11.2016, bleibt der Koblenzer Weihnachtsmarkt geschlossen.)

25.11. bis 30.12.2016 Limburger Weihnachtsmarkt

Zahlreiche Besucher werden in diesem Jahr wieder zum Christkindlmarkt in Limburg a. d. Lahn erwartet. Verschiedene Besonderheiten und Attraktionen lassen den Christkindlmarkt in Limburg in seinem eigenen Licht erstrahlen. Sie finden hier die große Weihnachtspyramide, den Schwibbogen, das Adventskalenderhäuschen mit täglicher Verlosung, das Glücksrad und die Weihnachtskrippe. Die märchenhafte Dekoration des Georgbrunnen sollten sie sich unbedingt anschauen, hierbei kommen die Besucher ins Träumen. Die heimischen Hobbykünstler bieten ihnen in zwei Verkaufsbuden ihre selbst gefertigten Produkte an und die hiesigen Händler präsentieren ihre weihnachtlichen Waren. Sie finden hier Kunstgewerbliches, Glas und Keramik, Lederartikel und vieles mehr. Der Duft von gebratenen und gebackenen überzieht den gesamten Weihnachtsmarkt. Ein weihnachtliches musikalisches Rahmenprogramm lädt zum Verweilen ein und bringt die Besucher in Festtagsstimmung.

31.12.2016 Schlagermove Silvester Bootsparty Koblenz

Mittlerweile sind sie legendär die Schlagermove Bootpartys in Koblenz auf der MS Confluentia.
Und in diesem Jahr haben wir noch ein ganz besonderes Highlight für Euch: Unsere einzige Schlagermove Silvester Bootparty in 2016 möchten wir bei Euch in Koblenz steigen lassen.
Kommt mit uns auf die Sonnenseite des Lebens und feiert mit uns SILVESTER auf der MS Confluentia. „Ein Schiff wird kommen“ und dann heißt es: „Tanze Samba mit mir, Samba, Samba die ganze Nacht!“

31.12.2016 Silvesterparty am Plan

Erleben Sie den einzigartigen Zauber der letzten Nacht des Jahres auf dem „Plan“ in der Koblenzer Altstadt! Bei Live-Musik und guter Stimmung kann man bei der großen Silvesterparty gemeinsam mit Freunden und Familie auf das neue Jahr anstoßen.

Live-Musik mit DISCOVER garantiert eine unvergessliche Stimmung bei Jung und Alt und der gesamte Platz wird zu einer einzigen Tanzfläche. DISCOVER präsentieren, auf eine verrückt-liebenswerte Art, die größten Partyhits mit musikalischer Finesse, einer Brise Charme und jeder Menge Spielfreude! Das Repertoire der Band besteht aus den größten Hits aus Pop, Party-Schlagern, Rock und Soul. Die breitgefächerte Auswahl an Songs machte DISCOVER durch alle Altersgruppen hinweg beliebt.

07.01.2017 Sternführung der Sternwarte Limburg

Die Sternwarte Limburg wünscht allen Bürgern der Stadt einen guten Jahresanfang und öffnet die Sternwarte Limburg zur ersten Veranstaltung 2017 mit einem Besuch unseres Trabanten, dem Mond , der heute zu 63% von der Sonne beleuchtet um 20Uhr seinen höchsten Stand erreicht und gut zu beobachten ist.

07.01.2017 Offene Fackelführung

Erleben Sie die historischen Gemäuer bei einer abendlichen Führung im Fackelschein.

13.01.2017 Fasching in Laimbach

Der Narrenclub Laimbach öffnet auch diese Kampagne wieder seine Pforten für das Närrische Volk und lädt euch alle recht herzlich dazu ein, an unseren Sitzungen mit uns gemeinsam zu feiern und jede Menge Spaß zu haben!

14.01.2017 Neujahrskonzert | Braunfels

Das bekannte Johann-Strauß-Orchester aus Wiesbaden erfreut die Besucher schwungvoll mit Werken von Johann Strauß.

17.01.2017 Feuerwerk der Turnkunst - 2GETHER Tournee 2017

Zusammen für das Publikum, gemeinsam für die Show. Unsere 2GETHER Tournee 2017 wird Sie entführen in eine geturnte Welt voller Harmonie und Synchronität. Ein zusammen erlebter Traum, ein vertrauensvolles Miteinander – Hand in Hand werden wir die einzigartige Magie von verschmolzenen Bewegungskünsten erleben. Liebe, Zusammenhalt und Perfektion verwandeln das Feuerwerk der Turnkunst auch in seiner 30. Auflage in eine traumhafte Gesamtinszenierung. Seien Sie dabei – werden Sie Teil von 2GETHER!

20.01.-01.03. Andernacher Karneval

Es laden die Traditonskorps zu ihren Prunksitzungen in die Mittelrheinhalle ein. Die Sitzung der Möhnengesellschaft „Ewig Jung“ findet am 14.02.2017 statt. Auf prächtige Umzüge können sich die Narren freuen: 25.02. (Rekrutenzug), 27.02. (Rosenmontagszug), 26.02. (Umzug im Stadtteil Miesenheim)

27.01.2017 2. Wetzlarer Improvisationstage: Bassa

Improvisations-Ensemble für Stimme und Elektronik, Sprache, Klavier und Perkussion.

04.02.2017 28. LIMBURGER TOURISTIKBÖRSE

Mit der Limburger Touristikbörse beginnen Ihre Urlaubsplanungen. Auch im achtundzwanzigsten Jahr bietet diese Limburger Regionalschau viele interessante und abwechslungsreiche Informationen rund um das Thema Reisen. Hier ist sicherlich für jeden etwas dabei. Vom Kurzurlaub in benachbarte Regionen bis zur Reise in die weite Ferne. Lassen Sie sich vom Fernweh packen und genießen Sie Ihre Vorbereitungen für die schönsten Wochen des Jahres.

01.02.2017 Das AKK-Schängelschiff

Das größte Karnevalsparty-Schiff auf dem Rhein macht um 18:00 Uhr die Leinen los.
Spaß und gute Laune sind garantiert.

02.02.2017 Falko Musical

Der Superstar rockt wieder! Zum 60. Geburtstag der Popikone feiert ein neues Falco-Musical Welturaufführung und geht ab Januar 2017 erstmals auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Station macht er am 02.02.2017 auch in Koblenz in der Rhein ? Mosel ? Halle und alle können Sie nochmal genießen ? die größten Hits dieses Weltstars. Songs wie Rock me Amadeus, Jeanny oder gar Mutter der Mann mit dem Koks ist da sind noch lang nach seinem Tod immer noch up to date und klingen in unseren Ohren als wäre es gestern gewesen das er Sie zum Besten gegeben hat. Lassen auch Sie Falco noch mal aufleben und feiern seinen Geburtstag am 02.02.2017 in Koblenz mit!

04.02.2017 Familienschatzsuche "Auf der Jagd nach der goldenen Kanonenkugel"

Pünktlich zum Start ins neue Jahr geht der Familienspaß „Die Jagd nach der goldenen Kanonenkugel“ mit vielen neuen Aufgaben und Rätseln in eine neue Runde. Die rätselhafte Reise durch die Festung ist ein kostenfreier Zusatzspaß für die ganze Familie.

Die goldene Kanonenkugel ist auch 2

017 an einem geheimen Ort versteckt. Wer sie finden will, der muss wieder tief in die 5000-jährige Geschichte des Ehrenbreitsteins eintauchen und sich mit Hilfe einer Schatzkarte den Weg über die Festung bahnen, vorbei an dunklen Gängen, Geschützen und mystischen Orten… Am Ende der Abenteuerreise haben die Teilnehmer nicht nur viel Verblüffendes über die Festung gelernt, sondern es wartet auch eine ganz besondere Belohnung.

Die Schatzkarte gibt es in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Bereits Kinder ab fünf Jahren können an der Jagd teilnehmen. Die Version ab 14 Jahren ist ganz schön knifflig, sodass auch erwachsene Schatzsucher eine Menge Spaß haben werden. Die Rätsel können auf eigene Faust vom 7. Januar bis zum 2. April 2017 immer an Samstagen und Sonntagen von 10 bis 17 Uhr gelöst werden. Zusatzkosten zum Eintritt in die Festung entstehen nicht.

Tipp: Am schönsten ist der Weg zur Festung Ehrenbreitstein mit der Seilbahn Koblenz, die im Aktionszeitraum jeden Samstag und Sonntag zur Festung verkehrt.

04.02.2017 SWR präsentiert: No Limit! Die 90er Party

Is everybody on the floor?
We put some energy into this place!
I want to ask you something, are you ready for the sound of Scooter!!?
I want to see you sweat!
I said, I want to see you sweat!!
Yeah.
Hyper! Hyper!
Bis 23.00 Uhr Gratis-Prosecco für die Damen!

10.02.2017 Sportklettern – Kletterschein (Andernach)

Sicheres Klettern und verantwortungsvolles Sichern, das ist die Grundvoraussetzung für die selbstständige Nutzung von Kletteranlagen. Ein erfahrener Trainer der Kletterschule Mittelrhein weist euch in die Sicherungstechnik der Kletteranlage KandiTurm ein. Unter fachkundiger Anleitung erhaltet ihr die notwendigen Kenntnisse den Klettersport im KandiTurm auszuüben.

10.02.2017 In Limburg: "One Moment in Time“ The Tribute Concert - Whitney - performed by Nya King

Der Kult um die charismatische Entertainerin und Pop-Legende geht weiter! Auch Jahre nach ihrem Tod gehören Whitney Houston und ihr musikalisches Erbe zum Besten, was amerikanische Popmusik jemals hervorgebracht hat. Das Tribute-Concert „One Moment In Time“ bietet allen Fans die Gelegenheit, die größten Hits der Pop-Diva noch einmal „live“ zu erleben – ganz so, als stünde Whitney selbst auf der Bühne!

17.02.2017 The Cashbags – Tribute to Johnny Cash (Limburg)

Das große Geburtstagskonzert mit Europas bester Johnny Cash-Revivalband! Am 26. Februar 2017 wäre der „Man in Black“ 85 Jahre alt geworden. Die Dresdner Tributband THE CASHBAGS, mit US-Sänger Robert Tyson, Europas bekanntestes Johnny Cash-Revival, nimmt dies traditionell zum Anlass, ein konzertantes Geburtstagsfeuerwerk zu entzünden.

17.02.2017 Rockland Radio präsentiert: Die Rockland Party

Wir haben den Namen von ?Light My Fire? in ?Rockland Party? geändert, aber ansonsten bleibt alles beim Alten: Wem ?The Carpet Crawler? oder ?The Faith Healer? etwas sagen, der wird sich auch erfreuen an: David Bowie, Peter Gabriel, Neil Young, The Black Crowes, U2, Talking Heads, Deep Purple, Burundi Black, Eric Clapton, Bob Marley, Saga, The Doors, The Velvet Underground, The Stooges, Crosby Stills & Nash, Violent Femmes, New Model Army, Queen, Dire Straits, James Brown, Witthüser&Westrupp, Jimi Hendrix, The Police, Fischer-Z, Foreigner und so weiter…
Getränkespecials: Asbach-Cola 3,-€ und Jägermeister für nur 1,-€

19.02.2017 Wie im Himmel (Theater in Limburg)

Zugleich ist dieser Abend aber voller beglückender Sanges- und Lebenslust, Leichtigkeit, Liebe und Freude. „Wie im Himmel“ war 2005 als bester nicht englischsprachiger Film für den Oscar nominiert.

23.02.2017 Schwerdonnerstag in Mayen

Am letzten Donnerstag vor der Fastenzeit beginnt die Straßenfastnacht mit der traditonellen Erstürmung des Alten Rathauses.
Pünktlich um  11.11 Uhr startet das närrisches Treiben auf dem Mayener Marktplatz mit buntem Rahmenprogramm und Live-Musik.
Ab 12.30 Uhr nehmen die Mayener Möhnen die Eroberung des Alten Rathauses in Angriff. Unterstützt werden sie dabei von den Abordnungen der verschiedenen Fastnachstvereine und durch die  Anfeuerungen der närrischen Besucher auf dem Marktplatz.
Anschließend geht das närrisches Treiben mit Live-Musik auf dem Maktplatz weiter. Für das  leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

27.02.2017 Rosenmontag in Mayen

Jede Menge bunt kostümierte Zuschauer säumen dabei jedes Jahr die Wegstrecke des närrischen Lindwurms, die vom Ostbahnhof bis zum Marktplatz führt.
Viele bunt kostümierten Gruppen, schmucke Garden, Spielmannzüge und Kapellen sowie herrlich herausgeputzte Fest- und Prunkwagen prägen das Bild des närrischen Lindwurms.
Alle sind eingeladen  mitzufeiern!

27.02.2017 Rosenmontagsumzug Koblenz

Die Fünfte Jahreszeit in Koblenz beginnt, wie in allen rheinischen Karnevalshochburgen, am Elften Elften um Elf Uhr Elf mit Auftaktveranstaltungen. Die Proben der Tanzgruppen, das Einstudieren der Büttenreden und das intensive Wagenbauen dauern meistens das ganze Jahr. Mit zahlreichen von den lokalen Karnevals- und Möhnengesellschaften organisierten Prunksitzungen und Maskenbällen stimmen sich die ?Kowelenzer Schängelcher? auf die Karnevalswoche von Schwerdonnerstag (Weiberfastnacht) bis Aschermittwoch ein.

An Rosenmontag gibt es den großen Umzug durch die Koblenzer Innenstadt, zu dem jedes Jahr über 150.000 Schaulustige kommen. Jedes Jahr sind kreative Motiv-Wagen zu sehen, die begleitet werden von Fußgruppen und Musikvereinen. Um 12.11 Uhr setzt sich der Rosenmontag in Koblenz mit ?Olau?-Rufen in Bewegung.

03.03.2017 The Wright Thing

THE WRIGHT THING ? das bedeutet Soul, Funk, R&B und Popmusik der Extraklasse, gespielt von einer Band, die jeden überzeugt!
Der Erfolg begann in Heidelberg in einem kleinen Restaurant namens Pacific, in dem sich Jason Wright jeden Montag mit anderen Künstlern traf, um in lockerer Atmosphäre aufzuspielen. Nach und nach gaben sich bei dieser Session viele Größen des internationalen Musikbuiseness das Mikro in die Hand: Haddaway, Chaka Khan, Weather Girls, Howie (Backstreet Boys), Imaani (Incognito), Karl Frierson (De Phazz), Sidney Youngblood, Jule Neigel, Xavier Naidoo… Um es kurz zu machen: Das Projekt schlug ein und Jason entschied sich, dieses Format auch in anderen Städten auszuprobieren. So kam er zuerst nach Lahnstein und wechselte dann einige Zeit später nach Koblenz. Und nach nunmehr über 12 Jahre ununterbrochener Präsenz im Circus Maximus sind die Auftritte dieser Band zu einer wahren Institution in Sachen Soul, Funk, Rock und Popmusik geworden.

05.03.2017 Frühlingserwachen in Mayen

Blumige Frühlingsgrüße und verkaufsoffener Sonntag: Diese interessante Mischung präsentiert die „MY-Gemeinschaft e.V.“ beim „Start in den Frühling“.

10.03.2017 Bodo Bach „Pech gehabt!“ in Limburg

Unser durchgeknallter Planet dreht sich unermüdlich weiter. Bodo Bach macht das Beste draus und nimmt’s, wie’s kommt und nicht selten kommt’s dicke. Sei es die neue Liebe seines Sohnes Rüdiger, der Besuch einer Erotikmesse oder das überraschende Ableben seines ungeliebten Nachbarn. Wer in Bodos letzten Programmen den kulturellen Anspruch vermisst hat, wird diesmal nicht enttäuscht.

18.03.2017 Romantische Altstadt Koblenz

Lernen Sie eine der ältesten Städte Deutschlands bei einem Rundgang durch die historische Altstadt kennen. Die romantischen Gassen zwischen der Basilika St. Kastor und der Liebfrauenkirche, das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck, der Schängelbrunnen am Rathaus sowie das Forum Confluentes mit dem Romanticum am Zentralplatz sind nur einige der Attraktionen.

25.03.2017 Sternführung der Sternwarte Limburg

Die Sternwarte Limburg lädt alle Bürger der Stadt zu einer Sternführung ein. Ein Tag vor Beginn der astronomischen Sommerzeit am 20. März um 11 Uhr 29, dem Wechsel der Sonne auf die Nordseite unseres Planeten schauen wir mit unseren Teleskopen nochmal tief in den Kosmos.

25.-26.03.2017 Magisches Wochenende in Limburg

Wenn Tücher ihre Farbe wechseln, Bälle verschwinden oder aus zwei Seilen plötzlich eins wird, dann ist wohl Zauberei im Spiel.
Der Zauberkünstler Andino führt euch an diesen 2 Tagen in die magische Welt der Zauberei und Illusionen.
Am Ende des Wochenendes steht eine kleine Zaubershow auf dem Programm, die ihr euren Eltern, Geschwistern und Großeltern präsentieren werdet.

29.03.2017 Kindertheater „Dornröschen lass dein Haar herunter“ (Limburg)

Für alle Clown- und Märchenliebhaber, welche ein altbekanntes Märchen neu erleben möchten.
Anstatt sich der langweiligen Gartenarbeit zu widmen, lassen die beiden Clowns Gebrr und Grimm das altbekannte Märchen Dornröschen in ihrem eigenen Garten neu aufleben.