Hier ist immer etwas los!

Der Winter bricht an und es wird Zeit sich im Warmen zu verschanzen? Dann verpassen Sie aber leider all die tollen Veranstaltungen entlang der Strecke! Einfach dick einpacken und auf zum schönen Ausflügen!

02.06.2017 Tschick, Mayen

Zum ersten Mal zeigen die Festspiele ein Stück speziell für Jugendliche – und jung Gebliebene. Der Roman verkaufte sich allein in Deutschland über 2 Millionen Mal und wurde in 24 Sprachen übersetzt. Die Theaterfassung war von 2012 bis 2015 das meistgespielte Stück auf deutschen Bühnen. 2016 verfilmte Fatih Akin den Stoff für das Kino. “Tschick” – eine Hymne auf das Jungsein, die Freundschaft und das Leben!

03.06. – 05.06.2017 Messe „Haus und Garten Mittelrhein“, Andernach

Ein Sommerfest mit ca. 230 Ausstellern erwartet die Besucher vor der bezaubernden Kulisse des Mittelrheintals in Andernachs Rheinanlagen und der Mittelrheinhalle.
Eine Vielzahl an hochwertigen Produkten zum Thema Gartengestaltung und Ambiente, Floristik, Brunnengestaltung Gartenmöbeln u.v.m. bietet den Messebesuchern ein informatives Angebot.

04.06. – 05.06.2017 Pfingstmarkt, Mayen

Ein fester Termin im Mayener Veranstaltungskalender: Jährlich an Pfingstsonntag und -montag findet in Mayen der traditionelle Pfingstmarkt statt. Auf mehr als 400 Standplätzen heißt es in Mayen wieder aufgepasst! Schnäppchenjäger müssen früh raus, denn wer ein Schnäppchen ergattern weiß, die besten Geschäfte werden bekanntlich schon früh am morgen gemacht!

02.06. – 05.06.2017 5. Koblenzer Bierbörse, Koblenz

Nach dem erfolgreichen Verlauf der vierten Koblenzer Bierbörse ist die inzwischen fünfte Auflage dieser Veranstaltung geplant. Vom 02. bis zum 05. Juni 2017 verwandelt sich die schöne Rheinpromenade am Deutschen Eck in ein Paradies für Bierliebhaber. Aufgrund des Pfingstfeiertages können die Besucher ihre Aufmerksamkeit sogar vier Tage Deutschlands liebstem Getränk widmen.

Die idyllische Rheinpromenade zwischen dem Deutschen Eck und der Rheinseilbahn bietet Platz für über 40 Bier- und Imbissstände. Auf der Allee bescheren die großen Platanen den Biergärten der Koblenzer Bierbörse eine traumhafte Atmosphäre. Die Besucher können beim Flanieren über das ehemalige Bundesgartenschaugelände über 500 verschiedene Biersorten probieren oder als Flaschenbiere mit nach Hause nehmen. Neben einheimischen und bekannten Bieren sind auch gänzlich unbekannte und außergewöhnliche Köstlichkeiten vertreten.

02.06. – 04.06.2017 Rock am Ring, Mendig

Mit 45 Neuverpflichtungen biegen Rock am Ring und Rock im Park in die Zielgerade ein. Angeführt von Britpop-Legende Liam Gallagher und den Kanadischen Punk-Heroen Sum 41, sind Acts wie die Donots, Simple Plan, Jake Bugg, Crystal Fighters, Rival Sons, Gojira, Dat Adam, Machine Gun Kelly, Clutch, Nimo, Skindred, Bonaparte, The Living End, Schmutzki, Schnipo Schranke oder Egotronic neu bestätigt.
Auch das elektronische Line-Up für die 4. Bühne, das Club Tent, steht fest, erneut präsentiert von „Mukke Berlin“.
Neben dem Headliner Triumvirat Rammstein, Die Toten Hosen und System Of A Down hatten zuvor schon Bands und Künstler wie die Beatsteaks, Prophets Of Rage, Broilers, Macklemore & Ryan Lewis, Marteria, Kraftklub, Beginner, Bastille, Five Finger Death Punch, AnnenMayKantereit, Rag’n‘Bone Man, Alter Bridge, 187 Strassenbande, Wirtz, Bonez MC & RAF Camora, In Flames, Genetikk oder Airbourne ihre Teilnahme angekündigt.
Über 140.000 Fans haben sich bereits ihr Ticket für die Zwillingsevents vom 2. bis 4. Juni am Nürburgring und in Nürnberg gesichert. Damit stehen für Rock am Ring als auch Rock im Park jeweils noch knapp 10.000 Tickets zur Verfügung. Mit einem frühzeitigen Ausverkauf beider Festivals ist zu rechnen.

09.06.2017 Fantasia – Wetzlarer Festspiele, Wetzlar

Fantasia eine getanzte Reise durch die Fantasie.
Das Ballett beginnt gleich mit einem Feuerwerk aus der 5. Sinfonie von Ludwig van Beethoven. Es folgt eine Reise durch Amerika und Europa, in der die Schüler und Schülerinnen der Ballettschule POP verschiedenen Musikstile aufgreifen und tänzerisch umsetzen. Thematisiert werden in der 90 minütigen Aufführung auch Themen wie „Zirkus, in dem sich Prinzessinnen gegen freche Clowns in der Manege behaupten müssen“. Aber auch einige moderne Titel wie aus dem Musical A Chorus Line, ein Swing mit Meerjungfrauen und Kurioses aus dem Tierreich beinhaltet „Fantasia“. Schlusspunkt der Tanzaufführung sind Interpretationen aus den Balletten „Esmeralda“ und „Der Nussknacker“.

11.06.2017 Tenöre4you, Wetzlar

Ein atemberaubendes Erlebnis mit den berühmtesten, legendären Welthits aus Pop, Klassik, Musical, Filmmusik wie: NESSUN DORMA – CARUSO -YOU RAISE ME UP – HERO – TITANIC-OVER THE RAINBOW – ALL BY MYSELF -VOLARE – DER PATE- CIELITO LINDO -MY WAY-TIME TO SAY GOODBYE und viele mehr.

Die Tenöre4you präsentieren in ihrem Konzert die perfekte Pop-Klassik Mischung mit grandiosem, erstklassigem Live-Gesang in italienischem Gesangsstil. Erleben Sie fantastische Songs und eine elitäre Licht-Show die begeistert. Brillante, voluminöse Stimmen die unter die Haut gehen.

Toni di Napoli glänzt facettenreich und virtuos mit seiner unverwechselbaren an die Sonne Italiens erinnernde Stimme .Mit Leichtigkeit wechselt er zwischen den Musikstilen und zieht alle Register seines Könnens. Soloauftritte beim Film-Festival in Venedig, der Toscana-Operngala und mehrere Produktionen mit bekannten Künstlern wie z.B. Helmut Lotti, den Geschwister Hofmann, als Gast-Tenor der Alpenländischen Weihnacht , sowie bei TV-Sendungen etablierten ihn bereits längst in der europäischen Musikszene. Pietro Pato interpretiert gefühlvoll und ausdrucksstark mit angenehm warmer, weicher Stimme Welthits der Popmusik. Bei Gospels & Spirituals, Blues und Soul jedoch ist er in seinem wahren Element und stellt seine Vielseitigkeit unter Beweis. Bis heute blickt er auf 35 erste Plätze bei Festivals und 5 Grand-Prix-Teilnahmen in Europa zurück.

In enger Zusammenarbeit entstand 2013 ein neues Album das die große künstlerische Begabung der beiden Sänger zeigt. Ob als strahlende Solisten oder kraftvoll als Duett – stehende Ovationen sind hier vorprogrammiert!

11.06.2017 Weinbergfest "Wein-Wandern und Kulinarisches", Obernhof

Heimische Winzer aus Obernhof und Weinähr sowie Gastronomen aus dem Nassauer Land verwöhnen Sie mit spritzigem Lahnwein und kulinarischen Köstlichkeiten.
Auf Weinkisten und Bänken können Sie die herrliche Landschaft mit Blick auf die Lahn, Obernhof und Kloster Arnstein genießen und bei einem guten Glas Lahnwein die Seele baumeln lassen.

17.06.2017 Sommernachtslauf, Limburg

Am Samstag 17. Juni 2017 steht Limburg wieder ganz im Zeichen des Laufsports und der Gesundheit, denn es findet die 6. Auflage des Sommernachtslaufs Limburg statt.
Nach dem großen Erfolg der vergangenen Veranstaltungen möchte das Organisationsteam um das Stadtmarketing der Stadt Limburg, Agentur Visions & Concepts GmbH und Tria Equipe Elz e. V. den Teilnehmern, Gästen und Besuchern auch in diesem Jahr eine attraktive Lauf- und Freizeitveranstaltung in besonderem und einzigartigem Ambiente bieten.
Viele heimische Unternehmen machen durch ihre Unterstützung diesen Event erst möglich.

17.06.2017 Brückenstraßenfest, Mayen

Am 17. Juni 2017 präsentiert die Brückengemeinschaft e.V. zusammen mit den Burgfestspielen Mayen ein sehenswertes Programm.
Tolle Aktionen der ansässigen Geschäfte und Lokale sowie Auftritte des Ensemble der Burgfestspiele warten auf die Besucher.
Für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt:  Pommes- und Currywurststand,  Sekt, Cocktails, Crepes, Snacks und andere Kleinigkeiten.

24.06.2017 Feuerwehrfest, Kürrenberg

Der Löschzug Kürrenberg lädt ein. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

24.06. – 25.06.2017 Sea Days, Limburg

2 Tage am See.
Unser Programm: Wasserski, Blobbing, Chillen, Grillen, Zelten…
Was ihr braucht ist ein Schlafsack, Isomatte und evtl. ein Zelt.
Bei Regen oder kühlen Temperaturen muss die Veranstaltung leider verkürzt werden oder ausfallen.
Wer: Kinder und Jugendliche von 12– 15 Jahren

30.06.2017 Open Air Kino der Jugendpflege Pellenz, Mendig

Es heißt wieder „Film ab!“. Bei Popcorn und einem Getränk erleben die Kinder einen gemütlichen Kinoabend im Freien. Veranstalter: Jugendpfleger der Pellenz

01.07.2017 Burgfestspiele: Alte Liebe, Mayen

Theaterstück nach dem Roman von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder

01.07. – 02.07.2017 „Andernach schmeckt“, Andernach

„Andernach schmeckt“: Essbare Stadt tischt auf-
Buntes Fest rund um kulinarische Köstlichkeiten in der ganzen City.

Andernach. Die „Essbare Stadt“ Andernach tischt auf. Beim Stadtfest „Andernach schmeckt“ am Sonntag, 2. Juli, dreht sich in der Bäckerjungenstadt alles um kulinarische Köstlichkeiten – gewürzt mit Kunst und Kultur.

Historische Landwirtschaftsmeile, Live-Musik, Wochenmarkt mit regionalen Produkten, Spezialitäten im Schlossgarten, Streichelzoo, „Lange Tafel“, verkaufsoffener Sonntag, Brotback-Aktion und vieles wird den Besucherinnen und Besuchern geboten. Infos und Aktionen rund um das deutschlandweit einmalige Projekt „Essbare Stadt“ dürfen ebenfalls nicht fehlen. Ein besonderer Höhepunkt ist das Open-Air-Konzert im Schlossgarten bereits einen Abend zuvor. Am Samstag, 1. Juli, 20 Uhr, gibt das Andernacher Stadtorchester ein Sommerkonzert in diesem herrlichen Ambiente.

04.07.2017 Führung durch die Altstadt, Gießen

In der Altstadt mit ihren mittelalterlichen Plätzen und verwinkelten Gassen prägen reizvolle Fachwerkhäuser neben repräsentativen Bauten aus der Zeit des Reichskammergerichts das Stadtbild. An den Aufenthalt Goethes in Wetzlar wird im Lottehaus erinnert. Erlebnisse des Sommers 1772 inspirierten den Dichter zu seinem ersten großen literarischen Erfolg, dem Briefroman „Die Leiden des jungen Werthers“. Faszinierend ist auch der als gotisches Kirchenbauwerk unvollendet gebliebene Dom, der in seiner Zusammensetzung aus romanischen und gotischen Stilelementen ein Stück Stadtgeschichte widerspiegelt. Bei dieser öffentlichen Altstadtführung können sich Kleingruppen bis zu 8 Personen anschließen. Darüber hinaus ist eine separate Führung zum Wunschtermin nach Verfügbarkeit der StadtführerInnen bei der Tourist-Information Wetzlar buchbar.

05.07.2017 Ochsenfest 2017, Gießen

Volksfest mit Informations- und Verkaufsausstellung für Landwirtschaft und Gewerbe sowie einem Vergnügungspark und musikalischem Rahmenprogramm.

07.07.2017 Open Air Kino auf dem Grubenfeld, Mayen

Die VG Mayen – KSK Mayen – MHT – WochenSpiegel und Stadt Mayen – präsentieren zusammen mit dem Corso Kino Mayen einen außergewöhnlicher Kinoabend unter freiem Himmel.
Gezeigt wird: „Florence Foster Jenkins“ mit Meryl Streep und Hugh Grant

Kinofreunde sollten sich Decken, Kissen, Campingstühle oder andere Sitz-/Liegemöglichkeiten selbst mitbringen. Auch eine Taschenlampe für den Rückweg wäre nicht schlecht.

Für das leibliche Wohl der Kino-Besucher ist natürlich gesorgt: Von Getränken über einen leckeren Imbiss bis hin zum Popcorn ist alles vor Ort zu erwerben. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen aufgrund der späten Uhrzeit die Veranstaltung nicht ohne Begleitung eines Erziehungsbeauftragten besuchen.

07.07. – 09.07.2017 12. Country Festival auf der Engel Ranch, Mendig

Was Pfingsten vor zwei Jahren nach 10-jährigem Bestehen aufhörte soll nun jedes Jahr am zweiten Juli-Wochenende fortgeführt werden. Aufgrund der großen Nachfrage hat die Engel-Ranch IG eigenst für das Festival nun einen Verein gegründet und nennt sich nun Engel-Ranch e.V. So findet auch 2017 am zweiten Juli-Wochenende das nächste Country-Festival statt. Geboten werden an drei Tagen Live-Musik, Linedance, gutes Essen und Getränke. Freitagabend startet das Festival und geht mit Sonntag als Familientag zu Ende. Einzelheiten hierzu werden zu gegebener Zeit in der lokalen bekannt gegeben. Weitere Infos: Claudia und Werner Engel, Tel.: 02636 / 80423

14.07.2017 Geologische Erlebnistouren – Traumpfad Höhlen- und Schluchtensteig, Andernach – Kell

Erwandern Sie mit uns den Traumpfad „Höhlen- und Schluchtensteig“ und erleben Sie das Viadukt des Vulkanexpress, die Trasswände des Laacher See- Vulkans, idyllische Bachtäler und die urige Wolfsschlucht mit Wasserfall.

Hinweis: bitte denken Sie an Wanderschuhe, feste Kleidung, ausreichend Flüssigkeit und eine Taschenlampe

Länge: 12,1 km
Höhenmeter: 405 m
Dauer: 4,5 Stunden
Schwierigkeit: mittel

15.07. – 16.07.2017 Römerfest, Mayen

Bereits zum 11. Mal findet das Römerfest an Terra Vulcania in Mayen statt. Am Samstag, und Sonntag lädt die Römergruppe LEGIO XXII Primigenia Milites Bedenses aus Bitburg die Besucher auf eine authentische Zeitreise in das alte, römische Reich vor 2000 Jahren ein. An beiden Tagen öffnet um 10 Uhr die Ausstellung „SteinZeiten“ ihre Pforten. Hier können die Besucher das Erbe der Vulkane erkunden und hautnah erleben. Zwischen 11 und 18 Uhr heißt es dann auf dem Außengelände von Terra Vulcania „Die Römer sind los!“. Mit zahlreichen Mitmachaktionen und Darstellungen bringen Legio XXII Primigenia, sowie weitere Darsteller den Besuchern das Leben der Römer auf ziviler und militärischer Ebene näher. Ob Kleidung, Ausrüstung oder Alltagsgegenstände – alles ist antiken Originalstücken oder Textquellen nachempfunden.

22.07.2017 Sommergrillfest, Obernhof

In Mitten einer wunderschönen Atmosphäre können Sie neben Leckereien vom Grill und heimischen Weinen der Region die Gemeinschaft des Dorfes miterleben. Nettes Beisammensitzen, Lesungen, Gespräche führen oder einfach nur die Stimmung und die Landschaft genießen.

22.07. – 29.07.2017 Nacht der Vulkane, Mendig

Erneut organisieren die Gemeinden rund um den Laacher See die „Nacht der Vulkane“. In einer Woche werden Wanderungen durch die herrliche Vulkanlandschaft, Vorträge, Ausstellungen, Konzerte, Kabarett, Führungen und viele weitere bunte Programmpunkte angeboten. Diese bilden den Countdown für das Highlight am Abschlusswochenende: den spektakulären Vulkanausbruch. In diesem Jahr findet der Abschluss endlich wieder im Brohltal statt: Das traditionelle Lichterfest lockt mit einem überarbeiteten Konzept, die Besucher nach Hain. Eröffnet wird die Nacht der Vulkane mit gleich zwei Konzerten am Samstag und am Sonntag, traditionsgemäß folgt der Blaue Montag und ein vielfältiges Programm beim Pellenz-, Maria Laach- und Mendig-Tag.

28.07. – 30.07.2017 Sommernachtsweinfest 2017, Gießen

Mit rheinhessischen Winzern und Winzern aus den Partnerstädten.

01.08.2017 Burgfestspiele, Mayen

Der kleine Horrorladen – Musical von Alan Menken und Howard Ashman

03.08. – 06.08.2017 hr4 Radtour, Limburg a. d. Lahn

hr4-Radtour 2017 zwischen Westerwald und Lahnwasser

Vom 3. bis 6. August lädt hr4 gemeinsam mit hassia Sprudel und LOTTO Hessen begeisterte Radfahrer ein, drei Tage lang die abwechslungsreichen Landschaften in der Mitte Hessens zwischen Limburg, Herborn und Butzbach zu entdecken. Zusammen fahren die Radtour-Teilnehmer die schönsten Strecken vom schönen Westerwald bis hin zum Lahnwasser. Ob sanft geschwungene Berglandschaften oder urwüchsige Auenlandschaften an Dill und Lahn, mit der hr4-Radtour können die Teilnehmer die Natur in vollen Zügen erleben.

04.08.2017 Fest der 1000 Lichter, Andernach

Lassen Sie sich am Samstagabend von einem fantastischen, musikalisch begleiteten Höhenfeuerwerk verzaubern. 1.000 Lichter verwandeln den Himmel über Andernachs Rheinanlagen in einen strahlenden Glitzerteppich. Am Vorabend findet traditionell die Riverside- Party statt.

04.08. – 07.08.2017 Sachsenhäuser Kirmes, Diez

Das traditionsreiche Diezer Volksfest lockt alle Besucher mit einem attraktiven Programm: Kirmesbaumstellen, großes Feuerwerk, Fahrgeschäfte, Leckeres zum Essen und Trinken und ganz viel Musik begeistern die kleinen und großen Kirmesbesucher. Der populäre Frühschoppen am Kirmesmontag beginnt um 10.00. Nach dem Fassbieranstich folgt die traditionelle Tombola mit der beliebten Nietenverlosung. Die Sachsenhäuser Kirmesgesellschaft wünscht allen Gästen eine schöne Zeit!
Der Bolzplatz liegt am Lahnufer in der Nähe des Kreisels an der Neuen Lahnbrücke.

05.08.2017 Kinderaktion: Nachts im Museum, Mayen

Die Kinder gehen gemeinsam auf die Suche nach dem Schatz von Ritter Kunibert. Im dunklen Bergwerk, ausgerüstet mit Taschenlampen, versprechen wir Spannung pur!

05.08.2017 ADAC Mittelrhein Classic, Bad Ems

Die ADAC Mittelrhein-Classic ist eine Wertungsfahrt für historische Automobile. Dabei kommt es nicht auf das Erzielen von Höchstgeschwindigkeiten oder Bestzeiten an. Der Streckenverlauf ist durch ein Bordbuch (Roadbook) vorgegeben. Die Einhaltung des Streckenverlaufs wird durch Zeit- und Durchfahrtskontrollen – welche in die Bordkarte eingetragen werden – überwacht.

Es gibt zwei Wertungen: eine Touristische Ausfahrt und eine Zuverlässigkeitsfahrt Sport mit Gleichmäßigkeitsprüfungen im öffentlichen Straßenverkehr.

Start und Ziel der Veranstaltung wird Bad Ems sein, die Kurstadt, in der schon deutsche Kaiser Entspannung und Ruhe suchten.

Am Samstag, 5. August machen sich die Fahrzeuge von der Römerstraße in Bad Ems auf ihren Weg. Die Teilnehmer und Zuschauer erwarten tolle Highlights an der Strecke, historische Raritäten der Automobilgeschichte und sogar viele Autoliebhaber entlang der Strecke, die die Rallye begleiten werden.

08.08.2017 Laurentiusmarkt, Mayen

Die Krammarkthändler, die Einzelhändler und die Gastronomen sowie das Marktamt sind für die Märkte gerüstet und freuen sich auf die Besucher.

Diese können einen solchen Markttag gleich mit einer ganzen Reihe von Aktivitäten verbinden. Auch die attraktiven Einzelhandelsgeschäfte mit ihrem breiten Sortiment bieten sich für einen Einkaufsbummel an.
Gutes Essen und Trinken sowie verschiedenste Erfrischungen bieten Cafés, Eisdielen und Restaurants in der Fußgängerzone.

08.08.2017 Tuesday Night Skating, Gießen

Von 2. Mai bis 29. August findet dieses Jahr das Tuesday Night Skating quer durch Gießen statt. Verschiedene Strecken durch das Stadtgebiet versprechen viel Abwechslung und eine sportlich attraktive Inliner-Tour.

Seit 2015 werden die einzelnen Touren nach „Familien-freundlichen“ und „sportlich-ambitionierten“ Routen aufgeteilt; wöchentlich wird zwischen diesen beiden Streckentypen gewechselt.

Die Teilnahme an der etwa zweistündigen Tour ist kostenlos. Jeder Skater startet auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Das Tragen der kompletten Schutzausrüstung, bestehend aus Helm, Knie- Ellenbogen- und Handgelenkschonern, wird dringend empfohlen. Helle oder reflektierende Kleidung trägt zur Sicherheit bei.

10.08. – 13.08.2017 Summer Games, Limburg a. d. Lahn

Summer Games Limburg – Vier Tage Unterhaltung, Spaß & Erholung mitten in der Stadt. Unter dem Slogan „Limburg bringt den Sommer in die Stadt“ finden die Summer Games in diesem Jahr vom 10. – 13. August bereits zum 13. Mal statt und werden den vielen kleinen und großen Besuchern aus Nah und Fern an den vier Veranstaltungstagen erneut ein vielfältiges, attraktives und abwechslungsreiches Erlebnisprogramm bieten. Erlebnis & Spaß in der gesamten Innenstadt. Neben dem Neumarkt als zentralem Platz werden Teile der Fußgängerzone, der Europaplatz, die WERKStadt, Teile der Altstadt und auch das Lahnufer und die Lahn in die Veranstaltung mit einbezogen, so dass die Summer Games die gesamte Innenstadt quartier-übergreifend verbinden.

11.08. – 13.08.2017 Koblenzer Sommerfest zu „Rhein in Flammen“, Koblenz

Dreitägiges Rahmenprogramm rund um das Abschlussfeuerwerk von „Rhein in Flammen“ am Rhein- und Moselufer rund um das Deutsche Eck in Koblenz. Auf über 8 Bühnen und Spielflächen präsentieren sich den ganzen Tag über mehr als 500 Künstler mit Balkan-Beatz, Mundart-Pop, Jazz-Tunes und Liedermacher-Sound. Koblenzer Gruppen und Bands aus Kolumbien, Frankreich oder Japan laden die 150.000 Besucher an drei Tagen zum Tanzen, aber auch zum entspannten Verweilen ein. Die energetischen Weltmusik-Konzerte, die Wohnzimmer-Bühne und die Kopfhörer-(Silent)-Disco im heimeligen Schlossgarten sind dabei schon längst kein Geheim-Tipp mehr. Ergänzt um hochwertige Kinder-Kultur-Angebote am BUGA-Wasserspielplatz sowie ein Ökumenischer Gottesdienst und Aufführungen von Koblenzer Vereinen am Sonntag, macht das Koblenzer Sommerfest zu einem Fest für alle Generationen.
Das große Abschlussfeuerwerk von „Rhein in Flammen“ am Samstagabend ist das Highlight des Koblenzer Sommerfestes. Umrahmt wird die Veranstaltung von kulinarischen Angeboten und lokalen Weinen auf der Flaniermeile am Rheinufer. In der Festung Ehrenbreitstein gibt es beim parallel stattfindenden Festungsmusikfest Live-Musik mit Cover- und Tribute-Bands.

25.08.2017 Traditionelle Nacht im Schloss Oranienstein, Diez

Die Traditionelle Nacht im Diezer Schloss Oranienstein ist ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Region Diez. Die Einmaligkeit und Besonderheit des Fests im Bundeswehrstandort Schloss Oranienstein lockten jährlich mehrere Tausend Besucher in den Schlosspark. Keine andere Veranstaltung bringt in diesem Umfang die Menschen aus der Region mit den Soldaten zusammen.

Die Besucher geniessen die einmalige Atmosphäre im Schlosspark bis in den späten Abend, krönender Abschluss ist das Feuerwerk, in der unverwechselbaren Atmosphäre des Schlosses.

02.09.2017 Andernacher Kulturnacht, Andernach

Andernachs Innenstadt verwandelt sich am Samstag, den 2. September in eine einzige Freilichtbühne, voller Kunst, Kultur und Musik.

In einem vielfältigen Programm voller Musik und kulturellen Highlights kommt auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz.

02.09.2017 Lange Nacht der Museen, Koblenz

Einmal im Jahr vernetzen sich mehr als 25 Museen und Galerien in Koblenz und öffnen ihre Türen für alle Kunstliebhaber. Jedes der Häuser bietet neben den aktuellen Dauerausstellungen ein zusätzliches Programm mit Musikdarbietungen, Führungen, Performances und speziellen Aktionen für Kinder an. Einmal Eintritt gezahlt kann der Besucher auf eine nächtliche Reise durch alle Einrichtungen gehen und Kunst ganz neu erleben.

09.09.2017 CSD Benefiz Badminton-Turnier, Gießen

Ein Turnier für Alle – das ist das Motto des diesjährigen Benefizturniers des SV Regenbogen Gießen. Eingeladen zum Turnier sind alle die Spaß an Badminton haben und ihr spielerisches Können einmal unter Beweis stellen möchten. Gespielt wird im Mixed Doppel für alle Spielerstärken und über alle Altersgruppen hinweg – Männer und Frauen gemischt. Das Turnier findet am Samstag, den 09.09.2017 von 15:00 bis 18:00 Uhr in der Turnhalle der Liebigschule statt. Im Anschluss gibt es eine Siegerehrung und es wird für das leibliche Wohl gesorgt sein. Die die Sieger werden dann gebührend gefeiert. Der Erlös des Benefizturniers wird dem CSD Gießen e.V. zur Verfügung gestellt, der sich für Vielfältigkeit und der Förderung von Gleichberechtigung in Mittelhessen einsetzt. Zwei Wochen vor dem Turnier findet der CSD Gießen statt. Jeder der mitspielen möchte, kann sich bis zum 05.09.2017 per E-Mail an badminton@svregenbogen.de anmelden. Die Startgebühr beträgt 10 Euro; für Schüler, Studenten und Erwerbslose 5 Euro. Federbälle werden gestellt, auch Schläger können bei Bedarf vom Verein genutzt werden.

15.09. – 17.09.2017 Schängel Markt, Koblenz

3 Tage, mehrere Bühnen, 100.000 Besucher. Das ist der Koblenzer SchängelMarkt, das größte Volks- und Stadtfest im nördlichen Rheinland-Pfalz. Live-Musik mit alt bekannten Bands oder Newcomern sind nur einige von vielen musikalischen Highlights. Am SchängelMarkt-Sonntag lädt wie jedes Jahr auch der Einzelhandel der Innenstadt und des Gewerbeparks von 13.00 bis 18.00 Uhr zum Bummeln und Einkaufen ein.

23.09.2017 Benefizkonzert von „Music, Art und Vocals“, Lahnstein

„A night like this“ – Benefiz-Musical Gala zugunsten des JUKZ Lahnstein
Am Samstag, den 23.09. wird vor den Toren des JUKZ Lahnstein der rote Teppich ausgerollt:

Les Miserables, Mamma Mia, Rebecca, Phantom der Oper, Hair, Elisabeth, Die Schöne & das Biest… diese und viele weitere Musicalmomente erwachen ab 20:00 Uhr auf der Bühne des JUKZ in Lahnstein zum Leben… peformt von Sängern und Sängerinnen des Gesangsstudio Music-Arts&Vocals, Akteueren
der MA-Musical-Academy Lahnstein und einem extra für diese Gala gegründten Projektchor.
Der komplette Eintritt geht zugunsten des JUKZ Lahnstein.
Die begrenzten Tickets können ab sofort im Vorverkauf über das Jukz Lahnstein erworben werden.

Beginn: 20:00 Uhr, Eintritt: 19:00 Uhr, 7 €

– Die Zukunft liegt in den Händen der Kinder und die Zukunft der Kinder liegt in unseren Händen –